Willkommen
01 05 02 04 04 04 04 03
»...Wir wollen unsere Ehre darin suchen, die Schätze der Vergangenheit möglichst unverkürzt der Zukunft zu überliefern....«
Georg Dehio, 1901

Durch den alltäglichen Gebrauch, klimatische Einflüsse und naturbedingte Einwirkungen können im Laufe der Zeit Schäden verursacht werden, die die ursprüngliche Idee, das Erscheinungsbild oder die Funktion eines historischen Objektes aus Holz schmälern. Unter Restaurierung verstehen wir, originale Substanzen zu bewahren, die ursprüngliche optische und funktionale Aussage wiederherzustellen und dabei jedoch die Spuren der Zeit zu erhalten.

Das hohe Qualitätsniveau erreichen wir durch Beherrschung alter Handwerkskünste und Anwendung moderner wissenschaftlicher und technischer Methoden. Immer im Respekt vor dem Objekt und mit Einfühlungsvermögen fürs Detail gewährleisten wir eine professionelle und verantwortungsvolle Konservierung und Restaurierung. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Konservierung und Restaurierung historischer Objekte – Möbel, Innenausstattungen und technisches Kulturgut in Materialkombinationen.

Durch unseren hohen Anspruch als Dipl.-Restauratoren an Qualität und mit dem bewährten geübten Blick für das Umfeld eines Objektes sind wir professioneller Partner in der Baudenkmalpflege bei der Konservierung und Restaurierung von Holzobjekten und auch bei Einsätzen während eines laufenden Ausstellungsbetriebes.

Darüber hinaus begleiten und erarbeiten wir denkmalpflegerische Zielstellungen und Konzepte und vermitteln bei Bedarf im Kommunikationsprozess während Planung und Ausführung zwischen Architekten, Denkmalpflegern, Auftraggebern und Auftragnehmern. Dabei helfen die langjährige Erfahrung als Ausführende, die zusätzliche Hochschulausbildung als Denkmalpfleger (M. Sc. Denkmalpflege und Stadtentwicklung) und ein breites Netzwerk an Kollegen, Institutionen und Behörden.
Aktuelle Projekte
Fürstengestühl Süd, Endzustand: Nach abgeschlossenen Arbeiten.
Hölzerne Innenaustattung Schlosskirche Wittenberg, Fürstengestühl, Kaiserstuhl, Kanzel, Windfang Thesentür
1880 - 1892
Treppe nach Wiedereinbau
Blockstufen -Treppe (Abteitreppe) Kloster Marienthal
um 1625
Zustand des Speisesaales nach Abschluss der Restaurierung
Felderdielung, Speisesaal Schloss Moritzburg
1826
Marien-Altar, Klosterkirche St. Marienthal, vor der Demontage
Marien-Altar der Klosterkirche St. Marienthal
1899 - 1906
Fenster - Außenseite, vor der Restaurierung
Historische Fensteranlagen, Schloss Moritzburg, Speisesaal Süd- u. Nordseite
18. / Anfang 19. Jh.
Schreibschrank, Detail: Eingerichte nach der Restaurierung
Schreibsekretär, Kirschbaum furniert
um 1900